Köster Sicherheitsartikel

Automatic-Mehrfachverriegelung mit Motor-Entriegelung (E-Öffner-Lösung) mechanisch verriegeln motorisch entriegeln

Beschreibung

Automatik-Mehrfachverriegelung mit elektromotorischer Entriegelung für die komfortable Anwendung im Wohnhaus, Mehrfamilienhaus oder Objekt:

• die Verriegelung erfolgt mechanischautomatisch beim Schließen der Tür
• die verriegelte Tür kann motorisch geöffnet werden - einfach über die Haussprech-/Klingelanlage. Der Trafo ist in der Tür eingebaut
• die motorische Öffnung kann durch Ausschließen des Hauptriegels deaktiviert werden - der Innendrücker ist dann gesperrt

Problemlose Erweiterung durch die Köster Funk-Zutrittskontroll-Module (Funkschlüssel, Transponderleser, Tastatur, Wandtaster) oder durch den Köster Fingerscan.

Funktion

Beim Schließen der Tür fahren automatisch zwei Fallen aus und werden zu stabilen Fallenriegeln mit 20 mm Ausschluss. Geöffnet wird von innen durch Betätigung des Drückers und von außen über den Zylinderschlüssel.

Zusätzlich ist eine „Fernöffnung“ über die Haussprech-/Klingelanlage möglich.
Optional ist die „Auto-Tronic“ mit den Funk-Zutritts-Modulen Fingerscan oder Transponderleser zu öffnen. Dazu wird ein Funkempfangsmodul mit dem Schlossmotor verbunden.

3-fach Verriegelung „Auto-Tronic“
mechanisch verriegelnde Fallenriegel, motorisch öffnend
Die Entriegelung von innen erfolgt über den Türdrücker oder über die Haussprechanlage (Motoröffnung) (die E-Öffner-Lösung.)


Stößelkontakte
Stößelkontakte

Stößelkontakte

Die Stromübertragung erfolgt über patentierte Stößelkontakte. Inklusive Trafo (Schaltnetzteil)
12V DC/3A. Der Anschluss vor Ort erfolgt bauseits.

Schaltnetzteil
Schaltnetzteil

Schaltnetzteil

(Trafo) Der Trafo wird komfortabel im Blendrahmen verbaut.

 

Funkempfangsmodul
Funkempfangsmodul
Funk-Fingerscan
Funk-Fingerscan
Funk-Transponderleser
Funk-Transponderleser

Funkempfangsmodul

Erforderlich bei Erweiterung mit Zutrittsmodulen

Mögliche Bedienung von außen:
Die Auto-Tronic kann von außen mit z. B. dem Fingerscan oder dem Transponderleser geöffnet werden

Din En 1125
Din En 1125
Din En 179
Din En 179
Kontroll LED
Kontroll LED

Sicherheitstechnik

Mit integrierter Panikfunktion, getestete Version entsprechend der DIN EN 179 und der DIN EN 1125

Kontroll-LED
für Türaußenseite (im Standard enthalten)

Sicherheit und
Wärmedämmung

Haustüren aus Aluminium

Optik 
und Design

Haustüren aus Aluminium

Technische
Features

Haustüren aus
Aluminium

Sicherheits-
Zubehör

Haustüren aus
Aluminium

 
Kontaktaufnahme: Kehrer - Fenster und Türen GmbH - Viernheim

Kontakt: